Kindertanzgruppe

Die „Tutzinger Gilde„ pflegt seit fünfzehn Jahren das traditionelle Kindertanzen. Zur Zeit sind etwa dreißig Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren dabei. Unsere Kinder verbinden gerne Lieder mit Spielen und Bewegung und sind noch freier in ihrer Kreativität als wir Erwachsenen. Kindertänze sind als Entspannung und Ausdruck der Freude aufzufassen und nicht als schwerer Lernstoff. Mit den Klatschspielen kommen die Kinder zu einem spielerischen und somit zu einem Kennenlernen der unterschiedlichen Rhythmen.

Bei den Texten, welche die Kinder dazu singen, werden Mundart, Umgangssprache und Schriftsprache abgewechselt und nach Bedarf geändert. Wir versuchen über Reigentänze, einfache Kreistänze und Nachahmung der Tänze und Bewegungen der Erwachsenen in deren überlieferte Tradition hineinzuwachsen.

Die Kindertanzgruppe hat zahlreiche Auftritte im Jahr, bei kirchlichen Veranstaltungen, wie z. B. beim evangelischen Sommerfest, an den Fischerhochzeiten, beim Maibaumaufstellen, beim Seefest der Gilde, etc.

Wir proben zur Zeit alle zwei Wochen montags im Roncallihaus. Termine und weitere Informationen können jederzeit bei Christa Lederer oder Birgit Kräh erfragt werden, oder auch einfach per E-Mail an info@tutzinger-gilde.de

Die Kindertrachten werden überwiegend vom Verein zur Verfügung gestellt.

Tanzkreis

Jugendtanzgruppe